Hotels Paguera Mallorca

Paguera Mallorca

Ein beliebter Ferienort für vor allem deutsche Touristen ist Paguera (Katalanisch: Peguera). Im Südwesten Mallorcas gelegen, findet man in Paguera schöne Sandstrände, ein interessantes Ortszentrum und vielfältige Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Auf der Flaniermeile von Paguera, dem Bulevar de Peguera, gibt es viele Schuhgeschäfte und Uhrenhersteller. Diese Produkte gehörten lange zu den wichtigsten Erzeugnissen der mediterranen Stadt. Begeistert vom Charme des Urlaubsortes siedelten sich Jahr für Jahr mehr Deutsche in Paguera an. Viele Rentner besitzen einen festen Wohnsitz auf Paguera und genießen den Ruhestand auf Mallorca. Beim Spazieren durch die Straßen und Gassen wird man deshalb oft Deutsch hören und beinah problemlos einen deutschsprachigen Ansprechpartner für Fragen finden können.

Wo es in den 1980er Jahren noch hoch her ging und wild gefeiert wurde, ist heute Ruhe eingekehrt. Paguera ist ein sehr familienfreundlicher Rückzugsort, wo man in den Abendstunden ohne Autoverkehr sorglos mit Jung und Alt spazieren kann. Die schönen Strände Platja Palmira, Platja de Tora und Platja de la Romana tragen natürlich ebenso zum besonderen Urlaubserlebnis bei. Da die Strände sehr flach ins Meer gleiten, können auch die ganz Kleinen unbesorgt im Wasser plantschen. Empfehlenswert ist auch eine Tour mit dem U-Boot, das vor der Küste bis zu 20 Meter ins Meer hinab taucht und einen Einblick in die vielfältige Unterwasserwelt gewährt.

Dank des mediterranen Klimas genießt man auch in den Wintermonaten auf Paguera schöne Urlaubstage. Freizeit- und Sportaktivitäten kann man im ganzen Jahr nutzen. Freunde des Golfsports erreichen den Camp de Mar Golfplatz in nur 2 Kilometer Entfernung. Auch der Golfplatz von Santa Ponsa ist nicht mehr als 5 Kilometer entfernt. Direkt im Ort und in der Stadt Costa de la Calma finden Tennis-Begeisterte gut gepflegte Sportplätze. Wer gern wandert, kann im Landesinneren oder entlang der Steilküste endlos spazieren. Besonders schön ist ein Ausflug zum Cap Andritxol, das einen tollen Blick auf die Steilküste gewährt. Ein Muss ist sicherlich auch die Fahrt nach Palma de Mallorca, die Hauptstadt der Baleareninsel. Mit dem Auto erreicht man das Stadtzentrum von Palma in etwa 30 Minuten.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote