Mahon Hotels & Flüge für Ihren Menorca Strandurlaub

Mahon Menorca

Das schöne Mao, auch Mahon genannt, ist die Hauptstadt der Ferieninsel Menorca. Die traditionsreiche Stadt wurde vor allem geprägt durch die Englänger geprägt. Heute verbindet die einst von den Karthagern gegründete Stadt die britischen Einflüsse in einzigartiger Weise mit dem mediterranen Flair der Balearen.

Seit dem 18, Jahrhundert ist Mahon die Hauptstadt von Menorca. Davor rühmte sich das mittelalterlich anmutenden Port Ciutadella mit diesem Titel. Bis heute sind die beiden Städte Rivalen um die menorquinische Herrschaft. Eine Stadt sei schöner als die andere. Ob dem so ist, kann man bei einem Urlaub auf Menorca selbst entscheiden und seinen persönlichen Favouriten kühren.

Menorcas Flughafen befindet sich nur zehn Kilometer südöstlich von Mao. Das macht die Stadt zu einem attraktiven Ziel auf der Insel. Die Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt lassen keine Wünsche offen. Besonders die charmante Altstadt lädt zum Bummeln ein. Der Naturhafen von Mao ist eine echte Sehenswürdigkeit. Nach der Weltmetropole Syndey ist er der größte Naturhafen der Welt. Er reicht bis zu 5 Kilometer ins Landesinnere und ist das Zu hause vieler Segelboote, Yachten und Fährschiffe. An der Hafenpromenade spaziert man an vielen Geschäften, Souvenirständen und Restautrants vorbei. Wer hier einkehrt, kann köstlich speisen und die menorquinischen Spezialitäten, vor allem Fischgerichte, probieren. Zu den menorquinischen Delikatessen gehören auch die Salsa Mahónesa (Mayonnaise, benannt nach der Inselhauptstadt) und der Mahón-Menorca-Käse (Hartkäse aus Kuhmilch).

Das lebhafte Mao präsentiert sich Besuchern mit imposanten Bauten und verwinkelten Gassen. In der Altstadt von Mao, die sich auf einem Felsplateau über dem Hafen befindet, glaubt man sich zu verlieren. An den schönen Plätzen überragen Kirchen und Klöster die Häuserbauten. Das vorwiegend britische Stadtbild erinnert nur wenig an die mittelalterliche Blütezeit von Mao. Einzig und allein das Stadttor Pont de Sant Roc aus dem 15. Jahrhhundert erinnert an mittelalterlichen Charme, wie er in Ciutadella zu finden ist. In den zahlreichen Museen der Stadt wird man noch viel mehr Wissenswertes über die Inselhauptstadt erfahren.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote